Idee zum Plastiksparen

Eine Idee zum Plastiksparen setzte die Klasse 3c mit ihrer WG-Lehrerin Martina Hennig um.

 

Das Schulobst für die Grundschule wurde bisher jede Woche in Plastiktüten geliefert. Nachdem unsere Lieferfirma Familie Ludwig vom Kastanienhof grünes Licht gab, bemalten die Drittklässler im Werkunterricht Stofftaschen für das Schulobst mit einem Logo für jede einzelne Klasse. Nun wird das Schulobst wöchentlich in den selbst bemalten Stofftaschen angeliefert und mehrere Hundert Plastiktüten pro Jahr eingespart.

 

Und neben dem positiven Umwelteffekt machte das Bemalen der Stofftaschen den Kindern auch noch riesigen Spaß.

 

Vielen Dank an Familie Ludwig für Ihre Offenheit für unsere Idee.