Kinder helfen Kindern

 

Die Viertklässler sammeln Spenden für das Kinderhospiz Kleinheubach

 

Am 12. Juli 2019 fand das Schulfest in der Grundschule Trennfurt statt. Hierzu überlegten sich die einzelnen Klassen verschiedene Workshops. Die beiden vierten Klassen entschieden sich für einen Flohmarkt und das Bedrucken von Taschen. Schnell kam der Vorschlag der Kinder, den Erlös an das Kinderhospiz Kleinheubach zu spenden. Jedes Kind brachte hierzu verschiedene Artikel mit, die sie auf dem Flohmarkt anbieten wollten. Mit Stolz verkauften die Schüler die mitgebrachten Sachen und assistierten anderen Teilnehmern beim Bedrucken ihrer Taschen.

 

Am Ende konnten sie eine beeindruckende Summe von 300 Euro erzielen.

 

Mit großer Freude und Dankbarkeit nahm das Kinderhospiz die Spende entgegen.