Gänsehaut und Knistern in der Schule

 

Einen Schultag der besonderen Art erlebten die Grundschüler der Dr.-Konrad-Wiegand Grundschule Klingenberg am 3. Mai 2019.

 

14 Lesepaten waren angetreten, um den Kindern gruselige, spannende oder einfach nur schöne Geschichten nahezubringen. Neben den Klassenlehrern lasen auch Mitarbeiter der Offenen Ganztagsschule, die Schulsozialarbeiterin und die Religionslehrer vor. Besonderer Gast war wie schon im letzten Jahr Bürgermeister Reichwein, der die Kinder mit Gänsehautgeschichten zum Gruseln brachte. Auch die anderen Vorleser ließen fast keine Wünsche offen:  Moderne oder alte Märchen, Bilderbücher, Krimis, Fußball-  oder sonstige, spannende Geschichten: Sogar eine Maus im Weltraum war im reichhaltigen Vorleseangebot, aus dem sich die Kinder drei Wunschgeschichten auswählen durften.

 

Nach zwei Schulstunden waren sich alle einig: Toll, so ein Vormittag mit Gänsehaut und knisternder Spannung in der Luft!

 

Michaela Ries