Vorlesewettbewerb der Klasse 6a

Luis Rausch (Klasse 6a) hat den diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klasse gewonnen. Motiviert und natürlich aufgeregt lasen die Schülerinnen und Schüler zunächst aus ihren mitgebrachten Büchern vor. Die Jury hatte dabei keine leichte Aufgabe. Während sich alle Kinder und Gäste in der Pause bei Kaffee, Tee und selbstgebackenem Kuchen stärkten, musste sie den Klassensieger ermitteln.

 

Luis Rausch gewann vor Amelie Liebert (2. Platz). Saskia Müller und Leonie Martin belegten beide den 3. Platz. Allen Teilnehmern wurde ein großes Lob für den Mut, vor Publikum vorzulesen, ausgesprochen.

 

Der strahlende Sieger erhielt eine Urkunde, einen Buchgutschein und darf die die Schule beim Kreisentscheid in Miltenberg vertreten. Wir drücken ganz fest die Daumen!

 

Danke an alle Mitwirkenden!