Waldtag der Klasse 3a
Am 04.11.2014 machte die Klasse 3a, passend zum großen HSU-Thema „Wald“, einen Ausflug in den nahegelegenen Wald hinter Trennfurt.
Nach dem kurzen, aber wohl sehr anstrengenden Weg mussten wir uns erst mal mit der mitgebrachten Brotzeit stärken. Danach ging es auf Erkundungstour: Bäume blind ertasten, den Waldboden untersuchen, Blätter, Früchte, Nadeln und Zapfen sammeln, sowie Baumhöhen messen, Tierspuren finden und Rindenabdrücke herstellen standen auf dem Programm. Mit viel Freude und Eifer machten sich die Waldforscher an die Arbeit und erzielten tolle Ergebnisse und brachten zahlreiche Erkenntnisse aus dem echten Wald mit nach Hause.
Etwas durchgefroren und geschafft, aber mit viel Gesprächsstoff im Gepäck kamen wir mittags wieder an der Schule an.