Jugendsozialarbeit an der

Grundschule Klingenberg a. M.

Was ist JaS (Jugendsozialarbeit an Schulen)?

 

JaS ist eine Leistung der Jugendhilfe in der Institution Schule und bietet schnelle, unbürokratische Hilfe vor Ort. JaS ist ein kostenloses und freiwilliges Angebot und unterstützt junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. JaS unterliegt der Schweigepflicht, d.h. alle Beratungsgespräche werden absolut vertraulich behandelt.

 

Wie arbeitet JaS?

 

Beratung von Schülerinnen/Schüler, die Probleme in oder außerhalb der Schule haben; Beratung von Familien, die Hilfe und Unterstützung wünschen; Unterstützung und Begleitung (z.B. bei der Konfliktbewältigung und beim Erwerb sozialer Kompetenzen); Soziale Gruppenarbeit/Training; Vermittlung von Kontakten; Unterstützung in Krisensituationen.

Yvonne Diener, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Telefon: 09372- 948 103 294 

E-Mail: yvonne.diener@lra-mil.de

 

JaS-Büro:

1. Stock der Dr.-Konrad-Wiegand-Grundschule in Trennfurt

Furtwänglerweg 1

63911 Klingenberg

 

Sprechzeiten während der Schulzeit:

 

In Trennfurt: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 08.30 Uhr-12.30 Uhr

 

In Röllfeld: Mittwoch 08.30-12.30 Uhr und nach Vereinbarung

 

Schülerinnen und Schüler können jederzeit auf Frau Diener zugehen. Eltern werden gebeten, einen Termin zu vereinbaren.

 

 

Träger:

Landratsamt Miltenberg
Brückenstraße 2
63987 Miltenberg

Hier finden Sie uns

Dr.-Konrad-Wiegand-Schule
Furtwänglerweg 1
63911 Klingenberg